ein neuer plan | Skatepark Berg Fidel / Bergfest 2017

3 Responses to “ein neuer plan”

  1. Patric sagt:

    man man, jetzt steht der plan/entwurf schon so lange online und kein schwein hinterlässt auch nur einen kommentar.
    scheint euch dann wohl nicht so wichtig zu sein.

    Ich finde den plan ganz gut, also nicht sehr gut das ich die befürchtung habe dass das ganze wieder einmal so angepasst wird das skater dort gut fahren können und bmx ect. eher nicht. bestes beispiel dafür ist der park in gievenbeck, wo nur die minirampe transisions hat und der rest hauptsächlich aus banks besteht.

    hoffe das lücke den plan bald fertig hat, damit man sich ein genaueres bild davon machen kann. wäre doch sache wenn man eine gruppe von sportlern bei so einem projekt aussen vor lassen würde.

    kritik geht bitte direkt und ohne umweg an mich.
    schreibt aber besser man hier etwas sinnvolles hin.

  2. Artur sagt:

    auf jeden fall etwas für alle(agressive blader,bmxer,skateboader)ne.
    sonst gieb es in münster nur was für skateboader
    und das ist NICHT gut

  3. LeoN sagt:

    Bleibt die alte snake dan so wie sie is ..?!
    wenn ja dan finde ich den Plan total mega hamma..=)
    LG

Leave a Reply

 »